Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation in Dortmund

Kontakt

Unser Beratungsteam bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit (stark) eingeschränkten lautsprachlichen Fähigkeiten sowie deren Bezugspersonen individuelle Beratung und Diagnostik. Erfahren Sie hier mehr über unsere Leistungen in diesem Bereich.

Die richtige Beratung

Neben der Förderdiagnostik geben wir umfassende Informationen über die Art, Auswahl und den Einsatz von Kommunikationshilfen.

Da Unterstützte Kommunikation in der Familie und in der jeweiligen Einrichtung (Kindergarten, Schule, Werkstatt ...) zum Einsatz kommt, ist es wünschenswert, Interventionen mit möglichst vielen Beteiligten zu planen. Schön ist es, wenn die Beratung im Team (z. B. Eltern(teil), Sprachtherapeutin und Erzieher/Lehrer/Werkstattleiter
/Ansprechpartner im Wohnheim...) erfolgt, um so gemeinsam mit allen Beteiligten Inhalte und Methoden abzusprechen und so die Förderung effektiver gestalten zu können.

Die Versorgung mit einem Hilfsmittel allein stellt in der Regel keine ausreichende Unterstützung für den UK-Einsatz dar. Um im Alltag die Nutzung der neuen Kommunikationsformen anleiten zu können, benötigen sowohl das Team als auch die betroffene Person selbst spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse zur Handhabung der Kommunikationshilfe und deren Einsatz im Alltag.

Dies kann im Rahmen der Beratung und Begleitung vermittelt werden.

Fragen, die nach Beratungen und während der Förderung entstehen, können schriftlich, telefonisch oder persönlich mit uns besprochen werden.

Lassen Sie sich beraten!

Die Angebote der Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation im Einzelnen:

  • Individuelle Diagnostik und Beratung

  • Unterstütztung bei der Interventions- bzw. Förderplanung

  • Hinweise zum Einsatz körpereigener Kommunikationsformen wie Gebärden, Gestik, Mimik, Blickbewegungen usw.

  • Hilfe bei der Erstellung und Erweiterung nichtelektronischer Kommunikationshilfen

  • Hilfe bei der Auswahl elektronischer Kommunikationshilfen

  • Erprobung von Kommunikations- und Ansteuerungshilfen

  • Unterstützung bei der Beantragung der Kostenübernahme

  • Hinweise zur Förderung schriftsprachlicher Fähigkeiten

  • Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zur Unterstützten Kommunikation

Termin vereinbaren

Kontakt

Möchten Sie einen Termin für die Unterstützte Beratung vereinbaren? Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Hier erhalten Sie außerdem alle Informationen, wie Sie unsere Praxis finden. Termine erhalten Sie nach Vereinbarung.

Kontaktinformationen

Der Kreisel - Praxis für Sprachtherapie

Essener Straße 20

Dortmund, Nordrhein Westfalen 44139

Öffnungszeiten

Bürozeiten: 8:00 - 13:00
Termine nur nach Vereinbarung