Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Unser Team in Dortmund Logopädische Praxis

Wir sind ausgebildete akademische Sprachtherapeutinnen, Logopädinnen, Logopädinnen (BA) und Diplom-Logopädinnen, die vielfältige Erfahrungen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern gesammelt haben. Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich Sprachentwicklungsverzögerungen (u. a. Late Talker), Mutismus, Stottern, Aphasie, unterstützte Kommunikation, Dysphagien bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Eine regelmäßige Weiterbildung und Supervision ist für uns selbstverständlich.

Wir nutzen gerne Handpuppen, um den kindlichen Spracherwerb zu stimulieren und das Selbstbewusstsein sowie die sozial-emotionale bzw. kommunikativ-pragmatische sprachliche Ebene zu fördern.

Claudia Herhold

Diplom-Pädagogin/Diplom-Sprachheilpädagogin, zertifizierter UK-Coach, Brondo-Therapeutin

Praxisgründerin, selbständig tätig seit 2009

Schwerpunkte der Arbeit:

Late Talker, Sprachentwicklungsverzögerungen, Redeflussstörungen (vor allem Stottern), Mutismus, Dyslalietherapie, Aphasietherapie und Methoden der Unterstützten Kommunikation bei wenig oder nicht sprechenden Menschen, NMK Erläuterung, Fütterstörungen, Mund- und Esstherapie

Besondere Qualifikationen:

  • Zertifizierter UK-Coach
  • Zertifizierte Brondo-Therapeutin
  • Heilpraktiker auf dem Gebiet Sprachtherapie
  • Autorin des Buches „Wie lernen Kinder Sprache? - Tipps zur Begleitung der kindlichen Sprachentwicklung“
  • Lehraufträge an der Hochschule für Gesundheit Bochum
  • Fortbildungsreferentin zu den Themen „Sprachentwicklung“, „Unterstützte Kommunikation“
  • Mitarbeit an dem Buch „Sprachtherapie in der Neuropädiatrie“ (Hrsg.: Prof. Dr. Thomas Lücke & Prof. Dr. Sylvia Costard), drei Kapitel: „Fütterstörungen, Mund- und Esstherapie“, „Unterstützte Kommunikation“, „Entwicklungsprofil nach Barbara Zollinger“
Zeitschriftenartikel "Kinder mit Rolando-Epilepsie: Elterninformation"

Kathrin Hobrecht

Diplom-Logopädin NL
Fachliche Leitung Praxis in Dortmund-Marten

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Neurologische und geriatrische Störungsbilder

Besondere Qualifikationen:

  • Fachtherapeutin Dysphagie, Ambulante Dysphagietrainerin
  • LSVT Therapeutin
  • NEUROvitalis Trainerin
  • Regelmäßige Fortbildungen zu neurologischen und geriatrischen Störungsbildern

Hanna Krüger

Logopädin, B.Sc.
Fachliche Leitung Praxis Dortmund-Marten

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Stimmstörungen
  • Erworbene neurologische Störungsbilder (Dysarthrophonie, Aphasie)

Besondere Qualifikationen:

  • Ausgebildete Schauspielerin & Sprecherin
  • Sprachentwicklungsstörungen Stimme

Lena Kirchhoff

Staatlich anerkannte Logopädin
Fachliche Leitung Essener Straße

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Sprachtherapie bei Kindern/Jugendlichen mit Entwicklungsverzögerungen/ Behinderungen und damit verbundenen Sprachstörungen
  • Myofunktionelle Therapie
  • Dyslalietherapie, Störungen der Aussprache/Artikulation
  • Stimmtherapie bei funktionellen/organischen Stimmstörungen
  • Therapie bei erworbenen, neurologischen Störungsbildern Aphasie/ Dysarthrie

Besondere Qualifikationen:

  • Ausbildung zur Kreativtherapeutin

Sarah Vollmer

Logopädin, B.Sc.
Heilerziehungspflegerin

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Unterstützte Kommunikation
  • Sprachentwicklungs­verzögerungen/-störungen

Besondere Qualifikationen:

  • Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin
  • ProDeMa (Professionelles Deeskalationsmanagement) – Basisschulung
  • PART (Professionell Handeln in Gewaltsituationen) - Basisseminar

Alexa Piller

Staatlich examinierte Logopädin

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Stimme
  • Kindliche und erworbene Sprechapraxien
  • Musiktherapie
  • Redeflussstörungen
  • Lese- Rechtschreibstörungen

Besondere Qualifikationen:

  • gelernte Arzthelferin
  • ausgebildete Schauspielerin und Sprecherin
  • Stimmbildung
  • KoArt-Schulung bei Ulrike Becker-Redding

Kerstin Landgrebe

Bürokraft

Unsere Praxen

Im November 2017 haben wir die Praxisräume in Witten-Stockum an zwei Nachmieterinnen übergeben, da wir unsere Schwerpunkte in Dortmund ausbauen konnten. Der Abschied aus Witten-Stockum ist uns sehr schwergefallen. Wir wünschen unseren Nachmieterinnen alles Gute! Außerdem möchten wir uns bei allen Patienten und Kooperationspartnern für das entgegengebrachte Vertrauen herzlich bedanken!

 

Seit September 2014 finden Sie uns auch in Dortmund-Marten. Seit Mai
2016 gehört die Praxis in der Essener Straße (Dortmund-Kreuzviertel) zu unserem Praxisverbund. Wir haben unsere Praxisräume individuell gestaltet. Eine angenehme Atmosphäre ist für uns selbstverständlich.

Zum Seitenanfang